Neuigkeiten

30.11.2009

Fuchtel jetzt bei von der Leyen

Nahtloser Übergang als Parlamentarischer Staatssekretär / Urkunde bereits überreicht

Calw / Freudenstadt (k-w). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel ist nunmehr Parlamentarischer Staatssekretär bei Ursula von der Leyen. Die neue Bundesministerin für Arbeit und Soziales hat den Parlamentarier aus dem Wahlkreis Calw/Freudenstadt am Montag gleich nach ihrem Amtsantritt in der Berliner Wilhelmstraße erneut in das hohe Amt berufen.

Damit setzt Fuchtel seine Arbeit im Bundesministerium für Arbeit und Soziales nahtlos fort. Die Berufung durch die neue Ministerin war notwendig geworden, weil das Amt des Parlamentarischen Staatssekretärs immer direkt vom Ministeramt abhängig ist.

Die Arbeitsschwerpunkte von Hans-Joachim Fuchtel sind Rente und Soziales. Der Parlamentarische Staatssekretär vertritt die Bundesministerin im Parlament, allen Ausschüssen, im Bundeskabinett und Bundesrat sowie bei allen anderen offiziellen Terminen.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat als Ministerium mit dem größten Einzelhaushalt zwei Parlamentarische Staatssekretäre. Staatssekretärskollege Dr. Ralf Brauksiepe deckt den Bereich Arbeitsmarktpolitik und Arbeitsrecht ab.

Von: Werner Klein-Wiele | Pressereferent Hans-Joachim Fuchtel MdB