Neuigkeiten

02.03.2010

Eine neue Homepage für die Kreis-CDU

CDU Kreisverband diskutiert Umgang mit Web 2.0

Altensteig/ Kreis Calw (bf). Twitter, Facebook und StudiVZ sind in aller Munde – doch wie kann eine politische Partei da mithalten? Der CDU Kreisverband Calw präsentiert sich seit einigen Tagen mit einer modernen Homepage im Netz und nutzt das Internet als ausgereifte Informations- und Diskussionsplattform. Insbesondere für Jugendliche und junge Erwachsene ist das Internet längst unersetzlich geworden – so dass die Kreis-CDU mit einem qualitativ hohen Angebot den Ansprüchen der Jungwähler nach Information und Transparenz nachgekommen ist.

Thomas Blenke, Kreisvorsitzender und CDU Landtagsabgeordneter macht deutlich, dass dieser mediale Coup nur gelingen konnte, weil sich einige junge CDU Mitglieder unter der Führung des Internetbeauftragten Holger Kiefer aus Simmersfeld intensiv mit dem Thema befasst haben und viel Herzblut investiert wurde: »Eine Partei lebt von dem Engagement ihrer Mitglieder – und dass unsere junge Truppe sich hier so reingehängt hat, verdient den allergrößten Respekt.«  Holger Kiefer wiederum berichtet von der großen Offenheit, die der Kreisvorstand den neuen Ideen entgegen gebracht habe, »was sicherlich keine Selbstverständlichkeit ist und uns immer wieder motiviert hat, das Projekt bis zum Ende zu führen.« Doch das Gremium beschäftigte sich auch mit der Frage, wie die Homepage aktuell bleiben soll – dabei wurde angeregt auch die Webseiten der Orts- und Stadtverbände in das Format zu integrieren. Gesagt, getan. Die Homepage der CDU Altensteig wurde bereits dem neuen Design angepasst und bildet nun einen belebenden Mosaikstein in der Homepage. Weitere Ortsverbände sollen in Kürze folgen und die Parteiarbeit dann gebündelt darstellen. Ausgestattet wurde die Webseite auch mit vielen Fotos aus dem Landkreis Calw, die von den hiesigen Gemeindeverwaltungen großzügig zur Verfügung gestellt wurden. Auch die Fotografen Wolfgang Schlumberger, Günter Klink und Jürgen Vogel haben uneigennützig durch ihre Aufnahmen dazu beigetragen, dass die Impressionen aus dem Kreis Calw zu einer eindrucksvollen Untermalung des Wohlfühlkreises werden.

Der Kreisvorstand der CDU beschäftigte sich in seiner Sitzung aber nicht nur mit der neuen Homepage, sondern diskutierte nach einem Impulsreferat von Benjamin Finis auch lebhaft darüber, welche Auswirkungen das Web 2.0 auf die Parteiarbeit habe. Ein Thema, das sich nicht abschließend behandeln ließ und daher auf eine Klausurtagung im Frühjahr verschoben wurde. Blenke hierzu: »Wenn ich höre, was es da alles gibt – dann ist das für mich wie Vokabeln lernen. Aber wenn wir das nicht machen, dann werden wir wohl kaum mehr junge Leute mit politischen Botschaften erreichen können.«

Die neue Homepage ist zu finden unter: www.cdu-cw.de

Der integrierte Altensteiger Ortsverband: www.cdu-altensteig.de.

Von: Benjamin Finis | CDU Pressereferent