Kreis Calw. Die Junge Union Calw startet in diesem Jahr zu Schulbeginn eine Plakataktion, die mehr Verkehrssicherheit auf dem Schulweg erreichen will. Durch die Plakate mit dem Aufdruck "Vorsicht: Schulkinder!" sollen die Autofahrer an die unerfahrenen Verkehrsteilnehmer erinnert und so zu einer rücksichtsvollen und aufmerksamen Fahrweise gemahnt werden.

An insgesamt 16 Grundschulen von Haiterbach bis Schömberg wurden Plakate an den vielbefahrenen Verkehrswegen rund um die Schulen aufgehängt. „Wo in den letzten Wochen weniger Kinder unterwegs waren, sind ab dem Schulbeginn wieder viele Schüler unterwegs, die möglicherweise unachtsamer auf die Autos reagieren. Wir möchten mögliche Gefahren im Straßenverkehr verhindern und vor allem die Schulkinder schützen“, erklärte die Kreisvorsitzende Luisa Koch.

"Wir hoffen, dass wir so einen kleinen Beitrag zur Sicherheit der Schulkinder leisten können. Allen Schülern wünschen wir ein erfolgreiches und sicheres Schuljahr und viel Spaß beim Lernen", so Koch.

Ansprechpartner

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag