Mit klugem Haushalten in die Zukunft investieren

Wir möchten die Lebensqualität und das Sicherheitsgefühl in Bad Liebenzell erhalten. Dazu gehört zum Beispiel für uns das Kurhaus, die Paracelsus-Therme und das Freibad. Diese Orte dienen vor allem der Erholung unserer Bürgerinnen und Bürger, aber auch der Weiterentwicklung Bad Liebenzells als Tourismusort im Nordschwarzwald.

Das erfordert auch ein Parksystem für Bad Liebenzell, wo Nachbarschaften nicht überlastet werden und Raum für Besucherinnen und Besucher geschaffen wird. Weiterhin stehen wir für den Erhalt einer Freiwilligen Feuerwehr in Bad Liebenzell und in den Ortsteilen, um eine schnelle Rettung bei Bränden und anderen Notfällen in unserer Stadt zu gewährleisten. Dabei wissen wir, dass Lebensqualität, Stadtentwicklung und Sicherheit Kosten für die Stadt bedeutet.

Das braucht kluges Haushalten - mit Sachverstand, Verantwortung und Ruhe. Deshalb wägen wir jede Investion ab und prüfen verschiedene Investionen danach, ob sie ggf. auch Einnahmen für die Stadt erzielen.

Naturschönheit in Bad Liebenzell bewahren

Bad Liebenzell ist ein Ort der sich inmitten des Nordschwarzwaldes befindet. Uns ist es ein Anliegen, die Schönheit und natürlichen Gegebenheiten zu bewahren. Wir sind dankbar, dass vor allem Bad Liebenzells Teilorte zertifizierte Luftkurorte sind und Bad Liebenzell erneut das Prädikat Badeort erhalten hat, das zeigt, dass es in Bad Liebenzell eine saubere Wasserqualität gibt.

Ebenso haben wir verschiedenen Flora-Fauna-Habitat-Flächen in Bad Liebenzell, die dem Schutz von Tieren und Pflanzen dienen. Daneben gibt es den Blühenden Naturpark, der vor allem im SOPHI PARK dem Insektensterben entgegen treten möchte.

Wir möchten diese Erfolge sichern und Bad Liebenzells Naturschönheit weiter ausbauen. Das dient am Ende auch der Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger."

Gemeinsam für Bad Liebenzell

Unsere Stadt lebt von dem Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger. Uns allen geht es gut, wenn wir für einander einstehen, ob durch die Förderung von Geschichts- und Heimatbewusstsein, den Einsatz für Sicherheit, die barmherzigen Taten für die Schwachen und Alten in unserer Stadt, die Vermittlung von musikalischen Kenntnissen, die Organisation von Jugendveranstaltungen und die Lehre von Werteinhalten.

In unserer Stadt haben wir viel Potenzial.

Deshalb möchten wir die Zusammenarbeit mit den Vereinen, dem Jugendgemeinderat, dem Stadtseniorenrat, der Freiwilligen Feuerwehr und den christlichen Kirchen ausbauen und die Tatkraft unserer Einwohnerinnen und Einwohner fördern.

Schnelleres Internet

Entweder wir gehen mit der Zeit oder wir gehen mit der Zeit…

Das Internet ist allgegenwärtig, wir nutzen es größtenteils unbewusst, da es für uns so selbstverständlich ist wie atmen.
Erst wenn wir keine Luft mehr bekommen denken wir über das Atmen nach, so ist es auch mit dem Internet. Erst wenn keine Verbindung mehr da ist, oder die gewünschte Seite sich zu langsam aufbaut, denken wir darüber nach.
Um nicht ins Hintertreffen zu geraten muss der Glasfaserausbau bis an jedes Grundstück umgesetzt werden, damit die Attraktivität und der Wirtschaftsstandort unserer Stadt gesichert bleibt.

Einen nutzbaren öffentlichen Personennahverkehr ausbauen

Im ländlichen Raum sind Menschen auf einen funktionierenden öffentlichen Personennahverkehr angewiesen.
Gerade für Studenten, Auszubildende und Schüler können die unterschiedlichen Verbünde mehr Stress in Alltag bedeuten.

Deshalb sind wir schon jetzt auf dem Weg, uns kommunal für Verbundübergreifende Fahrtkarten für diese Personengruppen einzusetzen. Weiterhin setzen wir uns für die Stundentaktung des öffentlichen Personennahverkehrs ein, sodass unsere Bürgerinnen und Bürger zügig an ihre Ziele kommen.

Unsere Kinder sind es wert

Investitionen in unsere Kinder sind stets Investitionen in unsere Zukunft.
Es ist somit unsere Pflicht die örtlichen Schulen und Kindergärten fortlaufend zu sanieren und die Digitalisierung voranzutreiben. Die Kindertagesstätten liegen uns ebenso am Herzen, weshalb wir die Ganztagesbetreuungsplätze ausbauen werden.

Den Wirtschaftsstandort Bad Liebenzell attraktiver gestalten

Bad Liebenzell muss für Unternehmen attraktiver gestaltet werden. Wenn sich mehr Unternehmen in Bad Liebenzell niederlassen, so können auch erhöhte Einnahmen durch die Gewerbesteuer generiert werden, welche wiederum zur Schuldentilgung oder für Investitionen verwendet werden können.

Darüber hinaus werden so auch Ausbildungs- und Arbeitsplätze geschaffen.

Mehr bezahlbarer Wohnraum

Die Wohnungsknappheit der Ballungszentren hat bereits auch ländliche Regionen wie uns erreicht, somit ist es an der Politik der Städte und Kommunen hier Abhilfe zu leisten.

Vor allem ältere Menschen, die ihr ganzes Leben für jüngere Generationen gearbeitet haben, suchen bezahlbaren und sozialen Wohnraum.

Hierfür setzen wir uns ein!