Traditionelles „Rollmopsessen“ der CDU Gechingen/Ostelsheim

Knapp 60 Personen konnte die Ortsverbandsvorsitzende Ingrid Bauer zu „Politik und Rollmops am Ascherfreitag“ im NEUNZEHN21 in Gechingen begrüßen. Als Referentin war die Landtagsabgeordnete aus dem Nachbarwahlkreis und Landesvorsitzende des evangelischen Arbeitskreises in der CDU (EAK) Sabine Kurtz eingeladen. Sie hielt – passend zur anstehenden Fastenzeit – einen Vortrag über die Bedeutung des „C“ in der CDU.