Im ersten Teil laden wir interessierte Frauen und Männer zu gesellschaftlich relevanten Themen ein. 75 Jahre nach Kriegsende widmen wir unsere erste Veranstaltung dem einst reichen jüdischen Leben in Bad Wildbad. Frau Dr. Marina Lahmann, Stadtmarketingleiterin Bad Wildbad, begibt sich mit uns auf die Spuren der Vergangenheit. Treffpunkt: 18:00 Uhr beim Brunnen auf dem Kurplatz (Parkmöglichkeit im Parkhaus P1 Ladestr.1, 75323 Bad Wildbad)

Im zweiten Teil laden wir zu einer Informationsveranstaltung mit Herrn Michael Rotter, Leiter des Kreismedienzentrums ein. Wir wollen uns informie-ren und erörtern, wie die Digitalisierung das Lern-verhalten und insbesondere die Erinnerungskultur in unserer Gesellschaft verändert – und welchen Entwicklungen wir als Partei entgegentreten soll-ten. Der Informationsabend findet gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband Bad Wildbad statt. Die Veranstaltung findet im Wildbader Hof (König-Karl-Straße 43, 75323 Bad Wildbad) statt.

Details

Beginn:
2. April 2020, 18:00 Uhr

Termin herunterladen